Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Neuer Ideencenter Fachbetrieb Fenster Decker gut gerüstet für die Zukunft

Zukunftsweisende Produkte, mit technischen Konstruktionsmerkmalen, die GAYKO Fenster und Türen einzigartig machen, hat Fenster Decker jetzt in seinen neu ausgestatteten Ausstellungsflächen in Nittenau.

Jetzt reiste mit Geschäftsführer Thomas Decker das gesamte Team nach Wilnsdorf, um sich ganz genau die Produkte und vor allem die zahlreichen technischen Eigenschaften anzuschauen. Denn Beratung beim Endkunden fängt dort an, wo die Fenster und Haustüren gebaut werden.

Im nahezu jedem Detail eines Produktes von GAYKO steckt ein Unterschied, der die Qualität und Stabilität von Fenstern und Türen aus Wilnsdorf besser macht.

Mit der Werksbesichtigung durch einer der modernsten Fensterfertigungen in Deutschland besuchte man die einzelnen Stationen der Produktion.

Neben der umfangreichen Produktschulung und der patentierten GAYKO Spitzentechnologie lernte das Decker-Team auch die persönlichen Ansprechpartner im Innendienst kennen. Denn auch hier ist GAYKO stets für seine Fachbetriebe da, um auch für kniffelige Anforderungen die passende Lösung zu finden.

Anregungen für eine moderne Exponatausstellung nahm Thomas Decker aus dem GAYKO Zentrum mit. Dort erhielt das Team exklusive Einblicke in die Neuheiten von GAYKO sowie in die Ausstellungsexponate, die auch schon auf der Leitmessemesse Fensterbau Frontale großes Interesse geweckt hatten.

Der lange Tag in Wilnsdorf wurde in gemütlicher Runde bei einem Abendessen abgeschlossen. Dort gab es in entspannter Atmosphäre noch Zeit für einen Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Wir freuen uns in Nittenau einen Fachbetrieb zu wissen, der mit einer tollen Ausstellung und tatkräftigem Team in die Kundeberatung gehen kann. Ab sofort mit der GAYKO-Spitzentechnologie für Fenster und Haustüren.