Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

GAYKO investiert in neuen voll- automatisierten Glaspuffer

Optimierung des Produktionsflusses im Werk Wilnsdorf.

In den Produktionshallen von GAYKO ist ein umfangreiches Verteilsystem und ein vollautomatischer Glaspuffer sowie Kommissionierer von der Firma Stürtz in Betrieb genommen worden.

Ziel war es, die Arbeitsbereiche Verteilung, Hochzeit/Verglasung und Kommissionierung nach den vorhandenen Rahmen- und Flügelmontagelinien in einen automatisierten Ablauf zu integrieren. Zudem sollte das aufwendige Handling bzw. die Zuordnung der Glasscheiben optimiert werden. Der vorhandene Platz in der Fertigungshalle musste ausreichen, um durch ein durchdachtes System Such- und/oder Sortierarbeiten zu vermeiden.

„Durch diese Prozessoptimierung haben wir erhebliche Zuordnungsarbeiten gespart. Der Materialfluss ist kontinuierlich und übersichtlich geworden. Die eingebauten Puffer sorgen so für eine Just-in-Time-Fertigung" resümiert Geschäftsführer Klaus Gayko.