Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

INFOMESSE Elmshorn „Rund ums Haus“

Ideencenter Stefan Wulff zeigte wie sich EInbruchschutz und Wärmedämmung mit neuen GAYKO Fenstern und Türen realisieren lassen.

Das Ideencenter Stefan Wulff war am 15. und 16. Februar 2014 erneut mit einem Stand auf der Infomesse „Rund ums Haus" vertreten, um über die energetischen und sicherheitstechnischen Vorteile von neuen GAYKO Fenstern und Türen aufzuklären.

 

 

Besucher konnten sich als „Einbrecher" mit Ziegenfuß und Holzkeil am Live-Aufbruchversuch selbst von der hohen Widerstandskraft der GAYKO-Sicherheitsfenster überzeugen: Das patentierte Duo mit der Spitzentechnologie GAYKOESP und GAYKOGVS überzeugte jeden Besucher beim Live-Aufbruchversuch. Auf der Messe gab es nichts "zu knacken".

Ca. 13.000 Messebesucherinnen und -besucher informierten sich auf 1.500 m² Ausstellungsfläche bei rund 90 Ausstellern aus Handwerk und Dienstleistungsunternehmen der verschiedensten Branchen über Themen rund ums Bauen, Renovieren, Modernisieren und Finanzieren.


Geschäftsführer Stefan Wulff freut sich über die positiven Resonanzen der Besucher und erklärt: „Die Themen Sanieren, Modernisieren und Renovieren sind für viele Hausbesitzer in den letzten Jahren noch mehr in den Fokus gerückt. Steigende Energiekosten und die Unsicherheit an den Finanzmärkten lassen Investitionen in die 'eigenen vier Wände' viel lohnender erscheinen. Fenster sind die Nr. 1 in der Sanierung - enorme Energiekosten sparen, mehr Behaglichkeit, Komfort und Sicherheit. Wir beraten Sie gerne".

Wer am Messewochenende nicht vor Ort sein konnte, sollte der herzlichen Einladung des Teams in die Ausstellung des Ideencenters Stefan Wulff in Elmshorn folgen - „Wir freuen uns auf Ihren Besuch!".