Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

GAYKO-Fachbetrieb aus Amerika zu Gast in Wilnsdorf

GAYKO Fenster und Haustüren sind nicht nur in Deutschland führend. Der Exportmarkt fordert zunehmend Qualitäts-Fenster und Haustüren aus Kunststoff und Aluminium...

Gayko begrüßte seinen langjährigen Partner IC Henselstone aus Amerika in Wilnsdorf. Bei einer Werksbesichtigung konnten sich die Gäste einen Einblick in die Produktion verschaffen, nicht weniger spannend war der lebhafte Erfahrungsaustausch beim gemeinsamen Essen.


GAYKO begrüßte die weit angereisten Gäste von IC Henselstone aus Amerika.

Bei Fenstern und Haustüren vertrauen die Spezialisten aus Amerika schon seit Jahren auf die hohen Qualitätsstandards von GAYKO. Ausgehend von den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden in Punkto Energieeffizienz und Sicherheit können echte Lösungen mit Fenster- und Haustüren von GAYKO angeboten werden. Die Beweisführung wurde den Besuchern aus Amerika in Wilnsdorf eindrucksvoll dargestellt: Der Ausreißtest mit verschiedenen üblichen Profilverschraubungen zeigt im Vergleich die hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit von GAYKO Fenstern.


Mitarbeiter aus den USA legten selbst Hand an und konnten sich beim Live-Aufbruchversuch von der Qualität der Fenster überzeugen.

GAYKO Fenster und Haustüren sind nicht nur in Deutschland führend. Der Exportmarkt fordert zunehmend Qualitäts-Fenster und Haustüren aus Kunststoff und Aluminium. Der GAYKO-Fachbetrieb Ideencenter Henselstone aus Virgina betreut Kunden in New Jersey, Fisher Island New York, Delaware und Washington DC. In diesen Gebieten zahlt es sich für denjenigen aus, der Hurricane zertifizierte und ordnungsgemäß installierte GAYKO-SafeGA impact Fenster eingebaut hat. GAYKO SafeGA5000impact ist das Sicherheitsfenster mit einer besonderen „Hurricane-Verglasung“ und einzigartiger Spitzentechnik (GAYKOESP und GAYKOGVS), die mehr als viermal so hohe Belastungen aushält wie ein herkömmliches Fenster. Das Impact-Fenster hat in den USA von einem unabhängigen Institut Bestnoten in der Hurricane-Zertifizierung bekommen. Von der hohen Widerstandskraft konnten sich die Henselstone-Kunden in den USA überzeugen. Inhaber Harry von Feilitzch berichtet einen Tag nach der Katastrophe von acht Kunden, die ihr Haus mit GAYKO SafeGA5000 impact Fenster geschützt haben. Bei keinem Kunden konnte Wasser und Wind ins Haus eindringen und Schäden verursachen. Die ausgezeichnete Widerstandkraft hat sich rasant herumgesprochen, die Amerikaner schätzen die Leistungsfähigkeit der Impact-Fenster. Henselstone profitiert von dem Härtetest mit Sturm „Sandy“. Architekten und Bauherren fragen gezielt nach DEM Fenster „made in Germany“. Täglich freut sich Harry von Feilitzch über neue Projekte. Und GAYKO steht dabei fast immer an erster Stelle.
Wir freuen uns auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit in Amerika!


Unsere Gäste zeigten sich nicht nur von deutschen Fenstern und Haustüren begeistert, sondern auch von den Autos.