Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

ALFA Eröffnung

Große Neueröffnung in Holland

Die Firma ALFA eröffnet neue Ausstellung mit GAYKO Fenster und Türen in Nieuwerkerk aan den Ijssel.

 

Arie Slingerland freut sich bei bestem Sonnenschein den geladenen Gästen seine neue Ausstellung zu präsentieren. Viel Arbeit und Mühe stecken in den neuen Geschäftsräumen in Nieuwerkerk. Die neue Produktpräsentation wurde mit Hilfe von GAYKO konzipiert und realisiert. Das umfangreiche Unterstützungspaket schafft für ALFA eine völlig neue Art der Präsentation seiner neuen innovativen Produkttechnologien. Mit seinem Bauelemente Fachbetrieb setzt Arie Slingerland Maßstäbe in Qualität, Kundenservice und hoher Beratungsleistung. Ausgehend von den Bedürfnissen und Anforderungen seiner Endkunden in Punkto Wärmedämmung, Sicherheit und Schallschutz kann ALFA fortan echte Lösungen mit Fenster- und Türen von GAYKO bieten. Im Bereich der Sicherheit ist ALFA nun in der Lage den Unterschied am GAYKO-Aufbruchversuch erlebbar zu machen. Die lokale Presse sowie die zahlreichen Gäste waren überrascht wie einfach man doch ein herkömmliches Fenster aufbrechen konnte. Hingegen beim GAYKO SafeGA-Sicherheitsfenster die größten Mühen vergebens waren.

 

Bereits vor der Tür gab es die ersten aufmerksamen Blicke auf das Eventfahrzeug von GAYKO. Ein rassiger Porsche Turbo S mit satten 530 Pferdestärken und auffälliger Rennwagen-Optik lies den ein oder anderen Gast ins Schwärmen geraten. Klar, dass hier die Fotoapparate im Dauereinsatz waren und jeder die Möglichkeit nutzte sich vor diesem brachialen Supersportler zu fotografieren.

Wir wünschen Arie Slingerland und seinem ALFA-Team viel Freude mit den neuen Produktinnovationen von GAYKO.