Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

IC VOLMER Baumesse NRW

Ideencenter Volmer auf der Baumesse in Dortmund

Gezielte Nachfrage zum Thema Modernisieren und Energiesparen auf der 9. Baumesse NRW.

 

Auf der BauMesse NRW in Dortmund zeigte das Ideencenter VOLMER die neusten Trends und Techniken für Bauherren und Modernisierungsinteressierte. Auf dem attraktiv gestalteten Messestand herrschte reger Andrang. Besonders ins Auge fielen die modern gestalteten Haustüren mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften. Darüber hinaus stand das Thema Einbruchschutz hoch im Kurs. Hier konnten vor allem GAYKO Fenster mit den patentierten Spitzentechnologien GAYKOESP und GAYKOGVS überzeugen und die IC VOLMER Fachberater den Unterschied zum herkömmlichen Fenster darstellen. Das Fenster ist heute kein Produkt mehr, um Wind und Wetter abzuhalten. Die Messebesucher informierten sich gezielter nach automatisierten Komfortlösungen für Ihr eigenes Zuhause. Fenster und Türen werden immer mehr zum Lifestyle-Produkt und werden in moderne Raumnutzungskonzepte einbezogen. Das Eigenheim wird zur behaglichen Wohnoase.

 

Polizeiberatungsstelle hatte viel zu tun.

Gerade das sensible Thema Einbruchschutz deckte die Polizeiberatungsstelle mit der Schutzgemeinschaft Sicherheit auf der Messe ab. Laut Statistik werden die Einbruchversuche nicht unbedingt weniger, aber die Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung von Einbrüchen sind gestiegen. Dies ist auf die gute Informationspolitik der polizeilichen Beratungsstellen zurückzuführen, die sich auch bei GAYKO ständig über die neusten Einbruch hemmenden Techniken bei Fenster und Türen informieren. Auch auf dem Messestand standen die Berater Rede und Antwort und zeigten am GAYKO-SafeGA Sicherheitsfenster die entscheidenden Merkmale, mit denen man nachts beruhigter Schlafen oder ganz entspannt den Urlaub genießen kann.