Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

Angaben zu den Verfahren automatisierten Verarbeitung (§ 4e S. 1 Nr. 4-8 BDSG)
1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle
GAYKO FENSTER-TÜRENWERK GMBH

2.1 Leiter der verantwortlichen Stelle
Klaus Gayko, Oliver Gerdes, HRB 3295, Amtsgericht Siegen

2.2. Angaben zu dem im Inland ansässigen Vertreter einer außerhalb der Europäischen Union oder der Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (Island; Norwegen und Lichtenstein) gelegenen verantwortlichen Stelle gem. § 1 Abs. 5 Satz 4 BDSG
. / .

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Gayko Fenster-Türenwerk GmbH
Dortmunder Straße 6
57234 Wilnsdorf

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist Entwicklung/Konstruktion, Bau und Vertrieb von Fenster- und Türelementen und Ihrer 100% Töchter. Die Gesellschaft ist Berechtigt, alle Geschäfte zu betreiben, die mit dem angegebenen Geschäftszweck mittelbar oder unmittelbar zusammenhängen, wie z.B. Konstruktion, Ein- und Verkauf, Vertrieb und Abrechnung. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Die betroffenen Personengruppen ergeben sich aus der Zweckbestimmung (Nr.4). Es handelt sich um folgende Datenkategorien (bei allen können IT-Nutzungsdaten anfallen).
Kundendaten oder Daten die von Ansprechpartnern unserer Kunden, sofern diese zur Erfüllung der unter Nr.4 genannten Zwecke nötig sind.
Personenbezogene Daten von Mitarbeiter (intern und extern), die üblicherweise zur Erfüllung von Arbeits- und Dienstleistungsverträgen notwendig sind. Personenbezogene Daten von Lieferanten und Dienstleistern, die zur Erfüllung von vertraglichen Beziehungen nötig sind.
Personenbezogene Daten von Interessenten und Nutzern (z.B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs-, Steuerungsdaten).

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werdenkönnen
 - öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften
 - öffentliche Stellen und Behörden ausschließlich bei Vorliegen zwingender,  
    vorrangiger Rechtsvorschriften
 - Externe Dienstleister, Auftragnehmer gem. § 11 BDSG im Rahmen einer 
   Auftragsdatenverarbeitung
 - Steuerberater
 - interne Stellen
 - Dienstleister (§ 11 BDSG)
   DATEV e.G.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsgemäßen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten finden im Rahmen unter der Nr. 4 genannten Zweckbestimmung statt. (Kundendaten oder Daten die von Ansprechpartnern unserer Kunden, sofern diese zur Erfüllung der unter Nr.4 genannten Zwecke nötig sind.)

Vor 1995 eingebaute Fenster sind alt. Daher rechnet sich ein Austausch alter Fenster immer.