Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Entdecken Sie GAYKOSafeGA: Klicken Sie mit der Maus auf eine der Zahlen um nähere Infos über das Sicherheitskonzept zu erfahren.

Die maßgeschneiderte GAYKOSafeGA-Sicherheit

So schützen Sie sich wirksam!

 

Nur wenige Hersteller haben sich so intensiv mit dem Thema Sicherheit auseinander gesetzt wie GAYKO. Seien Sie deshalb beim Kauf ruhig misstrauisch, da selbst viele „Verkäufer“ hier schlecht informiert sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an die polizeiliche Beratungsstelle in Ihrer Region, die Sie objektiv beraten wird. GAYKOSafeGA® ist die kompromisslose ausgezeichnete Sicherheitsausstattung von GAYKO. Das bedeutet Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau. 

GAYKOESP und GAYKOGVS machen ein Aushebeln des Flügels (die häufigste Einbruchursache) aussichtslos. Mit zusätzlichen Schließpunkten, Sicherheits-verglasungen und abschließbaren Fenstergriffen wird Ihr Haus so sicher wie eine Festung. So kann es äußerst sinnvoll sein, das leicht erreichbare Erdgeschoss mit einer hohen Sicherheitsausstattung auszurüsten. Für das schwer zugängliche Obergeschoss bietet sich die preislich attraktive GAYKO-Ausstattung 500PLUS mit RC 2-Beschlagstechnik an. Nur sehr wenige Einbrüche (Einfamilenhaus 5,81 % / Wohnungen im Mehrfamilienhaus 6,49 %) erfolgen durch das Obergeschoss.

Die für den Einbrecher günstige Hauskonstruktion – leichter Weg über Gartentor und Garage auf einen Balkon – erfordert eine einheitlich, hochwertige Sicherheitsausstattung.

 

1..2..3.. sorgenfrei!

Das bewährte Sicherheitssystem das wirkungsvoll schützt

GAYKO-Fensterrahmen aufhebeln?

Aufhebeln aussichtslos!

Durch das aufwendige „Innenleben" der ausgezeichneten Sicherheitsausstattung GAYKOSafeGA® Fenster ist das Aufhebeln des Fensterflügels aussichtslos. Ist das Fenster verriegelt, „verkrallen" sich die gegenläufigen Pilzkopfzapfen (GAYKOGVS) in die speziell für GAYKO entwickelten massiven Sicherheitsschließbleche. Die extrem stabile Profilverschraubung (GAYKOESP) im Kunststoff, im Stahl und zusätzlich in der Hart-PVC-Schiene erhöht dabei die Ausreißfestigkeit aller Beschlagkomponenten um das Vierfache.

Von außen öffnen?

Der Bessere Sicherheits-Griff GAYKOBSG beugt vor.

Der neue Sicherheitsgriff Griff ist selbstsperrend und hat den Schließzylinder im Sockel des Fenstergriffs statt im Griffteil. Er arretiert alle beweglichen Schließteile des Beschlages absolut unveränderlich und verhindert zuverlässig jeden Aufbruchversuch.

Glas einschlagen?

Mit stabilem geprüftem Sicherheitsglas (nach DIN EN 356) fast unmöglich.

Sicherheitsglas (konstruktiv gesichert) macht ein Einschlagen sowie das Aushebeln der Glasscheiben nahezu unmöglich. Es besteht aus mehreren Glasscheiben, die durch eine klare, durchsichtige, aber extrem reißfeste Folie fest miteinander verbunden sind.

Wussten Sie schon das fast 50% der Einbrüche durchs Fenster erfolgen.