Sitemap
Impressum
Startseite
DE
NL
USA

Wussten Sie schon: Dass alle vor 1995 produzierten Fenster technisch völlig veraltet sind?

Fenster mit Sprossen:

SCHÖN BIS INS DETAIL

Sprosse EDS

Sprossen verändern das Aussehen Ihres Hauses dezent aber wirkungsvoll, indem sie das Fassadenbild elegant untergliedern und ihm einen unverwechselbaren Charakter verleihen. In Innenräumen versprühen einen unvergleichlich feinen Charme und lassen jeden Raum einladend und warm wirken. Schon auf den ersten Blick vermitteln sie den Eindruck eines liebevollen aber nicht aufdringlichen Details und verleihen den Charakter eines besonderen Ambiente.

Lassen Sie sich von Ihrem GAYKO-Fachpartner beraten, denn bei der Auswahl des Sprossentyps, ebenso wie bei der Bemessung der richtigen Proportionen, hilft ein geübter Blick und viel Erfahrung.

Sprossentypen

glasteilenden Sprosse

Sprosse 1

Innenansicht der „echten“ glasteilenden Sprosse
Auch von innen wirkt die echte Sprosse sehr extravagant und edel. Die tatsächlich getrennten Glasflächen werden hierbei von den Zwischenprofilen gehalten. Wer auf Stilechtheit und Exklusivität Wert legt, wählt diese klassische Form.

glasteilenden Sprosse

sprosse 2

Außenansicht der „echten“ glasteilenden Sprosse
Wie der Name bereits sagt, entspricht diese Sprossenform der traditionellen Art, Fenster zu unterteilen. Die Glasscheiben werden durchgängig getrennt, wie es der traditionelle Holzfensterbau vorgibt.

Innenliegende Sprosse

sprosse 5

Innenliegende Sprosse
Die Sprosse sitzt zwischen den Glasscheiben und ist häufig sehr schmal. Die Oberfläche der Fensterscheibe bleibt glatt. Hier verbindet sich dekorative Optik mit Reinigungsfreundlichkeit.

 

Aufgesetzte Sprossen

sprosse 3

Aufgesetzte Sprossen mit Abstandhalter im Scheibenzwischenraum
(„Wiener Sprosse“)
Bei diesen aufgesetzten Sprossen befindet sich in den Sprossenzwischenräumen zwischen den Gläsern eine Profilleiste, was diese Sprosse auch von nahem „täuschend echt“ aussehen lässt. Aufgesetzte Sprossen sind meist etwas schmaler als „echte“ Sprossen. Das erhöht den Lichteinfall.

Aufgesetzte Sprossen

sprosse 4

Aufgesetzte Sprossen ohne Abstandhalter im Scheibenzwischenraum
Die kostengünstige Variante bei klassischer Optik. Vorteil dieser Sprosse ist, dass keine Wärmebrücken an den Sprossenprofilen entstehen.
 
Keine Veränderung des Uw-Wertes des Fensters.

Messing- und Bleisprosse

sprosse 6

Innenliegende Sprosse für traditionelle Optik in
messing-, silberfarben oder dunkelbronce 

Auch sie sitzen zwischen den Glasscheiben, so dass die Fenster sehr reinigungsfreundlich bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
GAYKO bietet ein umfangreiches Programm für eine optimale Fenster- und Türengestaltung