Ein sicheres Gefühl

GAYKOSafeGA® Fenster

Sicherheit GAYKOSafeGA® Fenster GAYKOSafeGA® Türen GAYKOSafeGA® Schiebetüren

Sichern Sie Ihr Zuhause mit GAYKOSafeGA®-Fenstern

Erst beim Zusammenbau entsteht das hoch­wertige GAYKO-Fenster unter Verwendung von Qualitäts-Profilen, -Beschlägen, -Ver­glasung und vor allem durch die GAYKO-spezifische konstruktive Verstärkung an den entscheidenden Belastungsstellen. Die deutschlandweit einzigartige und intelligente GAYKOSafeGA® Sicherheitstechnologie von Gayko setzt einen Meilenstein in der Fenster- und Türenbranche, gebaut nach bewährten und geprüften Richtlinien, die schon viele Einbrüche verhindert haben. Mit einer ganzen Reihe aufeinander abgestimmter technischer Innovationen schafft GAYKO eine völlig neue Fenstergeneration, entwickelt für die neuen Anforderungen an Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheit.

Nur bei GAYKO: Das patentierte Sicherheitssystem…

GAYKOESP

(extrem stabile Profilverschraubung)

GAYKOESP steigert die Belastbarkeit der Beschlagskomponenten um das Vierfache. Wie ein Rückgrat ziehen sich Hart-PVC-Leisten durch den Blendrahmen und die Flügelteile. Die Schrauben der Beschlagteile sowie die Eck- und Scherenlager bohren sich tief in den Kunststoff. Die Schrauben sitzen fest wie Dübel in der Wand.

GAYKOGVS

(gegenläufiges Verschluss-System)

Bei herkömmlichen Fenstern laufen die Pilzzapfen des Verschluss-Systems beim Schließen des Fensters alle in die gleiche Richtung und können so spielend leicht in der entgegengesetzten Richtung ausgehebelt werden. Bei GAYKOGVS sind die Pilzzapfen gegenläufig. Nur das „Verkrallen auf zwei benachbarten Seiten“ bringt deutliche Vorteile in der Sicherheit und einen echten Vorsprung gegenüber anderen erhältlichen Beschlagssystemen. Ein Verschieben des Flügels ist unmöglich, da es bei einem Aushebelversuch – gleich in welche Richtung – immer eine wirksam stoppende Gegenkraft gibt.

Sicherheitsgriff GAYKOBSG

Dieser neue Griff ist selbstsperrend und hat den Schließzylinder im Sockel des Fenstergriffs statt im Griffteil. Er arretiert alle beweglichen Schließteile des Beschlages absolut unveränderlich und verhindert zuverlässig jeden Aufhebelversuch.

Stabiles geprüftes Sicherheitsglas

Sicherheitsglas (konstruktiv gesichert) macht ein Ein­schlagen sowie das Aus­hebeln der Glasscheiben nahezu unmöglich. Es besteht aus mehreren Glasscheiben, die durch eine klare, durchsichtige, aber extrem reißfeste Folie fest miteinander verbunden sind.

Ein gekipptes Fenster und trotzdem sicher

Das GAYKOSafeGA® Sicherheitskonzept wird durch GAYKOSafeGA®5000SL „Sicher Lüften“ erweitert.

Die neue Ausstattung GAYKOSafeGA®5000SL ermöglicht das Lüften im gekippten Zustand mit der bewährten GAYKOSafeGA®-Spitzentechnologie. Bei dem neuen GAYKOSafeGA®5000SL müssen die Kriminalpolizei und die Versicherungen weiter denken, denn jetzt ist ein gekipptes Fenster von GAYKO zwar offen, aber auch sicher!

Tipp: Endlich kann man nachts bei gekippten Fenstern mit angenehmem Raumklima schlafen und ist trotzdem geschützt vor ungebetenen Gästen. Mit dem optionalen Insektenschutz bleiben auch ungeliebte Mücken und Kleintiere draußen.

Mehr Infos GAYKOSafeGA®5000SL

Sicherheitsausstattungen für Fenster

GAYKOSafeGA® Die Sicherheits­ausstattung im GAYKO-Fensterpro­gramm bietet Rund­­um­sicher­heit vor Gewaltein­wirkung auf höchstem Niveau. Ganz gleich, ob Sie einen Neubau planen oder Ihr Zuhause besser schützen wollen als zuvor: Dank der individuellen Ausstattungsvarianten bietet Ihnen das ausgezeichnete GAYKO-SafeGA®-Sicherheitskonzept eine optimale und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Lösung. Übrigens: Die GAYKO- Fenstertypen lassen sich mit allen GAYKOSafeGA®-Ausstattungen ausrüsten.

Ausstattungsempfehlung SafeGA® 5000 und mehr:
Ihr GAYKO-Fachpartner erstellt Ihnen ein auf Ihr Zuhause zugeschnittenes Sicherheitskonzept. Individuelle Lösungen und Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau bietet das von Experten immer wieder ausgezeichnete GAYKOSafeGA-Konzept. Generell empfehlen Fachleute, den Bereich des leicht zugänglichen Erdgeschosses und den leichten Weg über Balkon oder Garage zum Obergeschoss mit GAYKOSafeGA-Fenstern auszustatten.

Ausstattungsempfehlung 500PLUS:
Für das schwer zugängliche Obergeschoss bietet sich die GAYKO-Komfortausstattung 500PLUS mit RC 2-Beschlagtechnik an. Da nur wenige Einbrüche (Einfamilienhaus 5,81 % / Wohnungen im Mehrfamilienhaus 6,49 %) durch das Obergeschoss erfolgen, kann hier auf Sicherheitsglas verzichtet werden.


Sicherheitsausstattungen Fenster

PDF-Übersicht der Sicherheitsausstattungen: Übersicht
Checkliste

GAYKO A-Drive Elektronische Sicherheitslösungen mit Komfort

Mit der GAYKO A-Drive Technology können Sie Ihre Fenster offen lassen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Sensoren im Fenster sowie ein elektronisches Verriegelungssystem sorgen dafür, dass Sie sich bei Wetterumschwüngen keine Sorgen mehr zu machen brauchen. Die Fenster schließen sich bei Regen oder starkem Wind automatisch. Auch in puncto Sicherheit und gesteuertem Lüften bietet das System praktische Optionen. Selbstverständlich können Sie Ihre Fenster weiterhin manuell oder mit einer Fernbedienung öffnen und schließen.
GAYKO A-Drive

GAYKO Fenstervielfalt - Gestalten Sie Ihre Räume neu

Fenster prägen das Bild einer Fassade wesentlich und sorgen in Innenräumen wie kaum ein anderes Bauelement für Atmosphäre. GAYKO bietet Ihnen ein umfangreiches Programm an Fenstertypen und und Design­richtungen. Jede Linie ist aus aufeinander abgestimmten Ausstattungsstufen aufgebaut – von der soliden Grundversion bis zur Kom­fortlösung – und kann jederzeit mit Sonderausstattungen und hochwertigem Zubehör nachgerüstet werden. Welcher Fenstertyp passt zu Ihnen?

Zur Fensterseite

Fachgerechte Montage

Das beste Sicherheitskonzept wir bei einem fehlerhaften Einbau nicht funktionieren! Erst durch eine fachgerechte Montage sind Ihre Fenster wirklich sicher. Bei GAYKOSafeGA haben Sie die Garantie, dass ausschließlich von geschulten und erfahrenen Fachbetrieben montiert wird. Die Montage erfolgt auf der Grundlage der GAYKO-Montagerichtlinie für einbruchhemmende Fenster und Haustüren und den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Die RAL-Gütesicherung von Fenstern und Haustüren umfasst immer die Qualitätssicherung der Produkte und deren Einbau. Durch einen Einbau nach den Vorgaben des Leitfadens zur Montage der RAL-Güterichtlinien werden die allgemein anerkannten Regeln der Technik erfüllt.

Wir helfen Ihnen gerne

Beratung, Montage und Garantie

Unsere GAYKO-Fachbetriebe beraten Sie in allen Fenster- und Türenfragen. Von der Beratung über die Montage bis zum Service bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand.

GAYKO-Fachbetriebe

Broschüren & Infomaterial

Wir schicken Ihnen gerne umfangreiches Infomaterial zu unserem Fenster & Türenprogramm.

Infomaterial bestellen

Geprüft & Zertifiziert

GAYKO Fenster und Türen sind durchgängig national und international geprüft und zertifiziert.

siegel_home