Moderne Hightech-Ausstattung bietet attraktive Mehrwerte

Der Fenster- und Türenhersteller Gayko bietet seinen Handelspartnern Haustüren in Aluminium und Kunststoff, darunter Elemente mit exklusiven Designoberflächen. Mehrwerte für den Endkunden ergeben sich durch die vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten in punkto erhöhter Wärmedämmung, individueller Designoptionen, erhöhter Sicherheit und nicht zuletzt Komfortlösungen.

GAYKO Fenster in den USA gefragt

Tilt- & Turn Fenster erfreuen sich in den USA immer mehr an Beliebtheit. Das weiß auch GAYKO Fachbetrieb Henselstone, der eigens dafür einen Filmclip mit tollen Referenzbeispielen produziert hat.

»Das neue Schiebesystem für rahmenlose Panorama-Ausblicke«

»Der Frühling steht bevor, was sich unter anderem in einer guten Auftragslage für die Fenster- und Türenbranche äußert. Der bevorstehende Sommer weckt bei vielen Endverbrauchern den Wunsch, mit einem barrierefreien und großflächigen Ausblick in die Natur die Wohnung in den Garten zu erweitern. Gefragt sind aktuell vor allem große und bodentiefe Fenster, Schiebeelemente sowie rahmenlose Eckverglasungen.« Auszug aus bauelemente bau. 

Der Holzfenster-Look von GAYKO – EDS macht’s möglich

»In Deutschland ist es nahezu normal, dass Fenster in Kunststoffausführung gewählt werden, was auch dazu beiträgt, dass der Marktanteil fast 60 Prozent beträgt. Das liegt zum einen am geringeren Preis, aber auch an der Pflegeleichtigkeit der Elemente. Es gibt aber auch Kunden, die sich diese positiven Eigenschaften in der wohnlichen Optik und Haptik eines Holzfensters wünschen. Damit seine Handelspartner auch diesen Wunsch erfüllen können, hat der Fensterhersteller Gayko mit seinem Eck-Design-System (EDS) ein Kunststoff-Fenster im Programm, das einem Holzfenster täusched ähnlich sieht.« Auszug aus bauelemente bau. 

Sorglos in die Zukunft

»Nach dem Pandemiejahr haben viele Familien den Wert der eigenen Immobilie noch mehr schätzen gelernt. Ähnlich wie in der Wirtschaftskrise 2008/09 wächst der Wunsch nach einem geschützten und komfortablen Rückzugsort. Investitionen im privaten Wohnungsbau werden auch 2021 weiter vorangetrieben. Der Wunsch nach einem sorglosen Leben ist spürbar. Nicht nur bezogen auf Gesundheit, sondern auch in Fragen von Komfort und Schutz. Neben Corona beeinflussen auch der Klimawandel und die Nachhaltigkeit kritische Verbraucher bei der Kaufentscheidung. Genau in diesen anspruchsvollen Kunden sieht der Fenster- und Türenhersteller Gayko die passenden Adressaten für seine erfolgreiche Mehrwertstrategie.«(Zitat bauelemente bau in der Ausgabe 02/2021)

„Die richtige Zeit, danke zu sagen!“

»Trotz des nicht leichten Jahres, das der Branche in Sachen Umgang mit Corona viel abverlangte, blickt Klaus Gayko zufrieden auf die vergangenen Monate zurück. Das Gayko Fenster-Türenwerk wird dank des nationalen und internationalen Wachstums das Jahr mit einem zweistelligen Umsatzplus abschließen. Der Mann an der Spitze weiß, wem er das zu verdanken hat…« (Auszug aus Glaswelt 12-2020)

»Ohne ein engagiertes Miteinander wäre nachhaltiges Wachstum nicht möglich«

Seit vierzig Jahren beherzigt der Fensterhersteller Gayko bei all seinem Handeln ein Prinzip: Das Unternehmen Gayko ist mehr als nur Produzent und Lieferant für innovative Fenster und Türen. Es sieht sich vor allem als Partner der Fachbetriebe und setzt sich daher aktiv mit ihren Bedürfnissen, den Märkten, Anforderungen der Endkunden und zukunftsorientierten Themen auseinander.

»Alleinstellungsmerkmale sind starke Argumente im Wettbewerb«

Das Gayko Fenstertürenwerk konnte der Corona-Krise trotzen und im ersten Halbjahr dank erfolgreicher Marktbearbeitung der Fachbetriebe vor ort durchgängig ein zweistelliges Wachstum erzielen. Ein Grund dafür ist, dass man seit Jahren eine eigene Mehrwertstrategie in Hinblick auf technisches Know-how, Fachpartnernetz und Qualitätsgedanke verfolgt. Man verkauft nicht das „nackte“ Fenster, sondern kommuniziert die Mehrwertigkeit eines hochtechnischen Produktes und dolmetscht die Vorteile zielgenau in die Sprache der Käufer.

Krisen schaffen neue Chancen - GAYKO in der Glaswelt 08/2020

Schöner Beitrag in der Glaswelt über das GAYKO Hybridfenster GAYKOWoodline. Davor noch ein Editorial-Zitat von Chefredakteur Daniel Mund.

Fenster im modernen Holz/Aluminium Design

In der bauelemente bau. findet sich ein umfangreicher Artikel zu GAYKOS Hybridfenster Typ GaykoWoodline.

»Der Wert des Fensters erschließt sich nicht im Online-Shop!«

Interview in der Glaswelt (Fachzeitschrift für die Flachglas- und Fensterbranche) mit Klaus Gayko, Geschäftsführer der GAYKO Fenster-Türenwerk GmbH, über den kommunikativen Vorteil in der Vor-Ort-Beratung.

»In Krisenzeiten zeigt sich der wahre Wert einer Partnerschaft!«

Interview in der Glaswelt (Fachzeitschrift für die Flachglas- und Fensterbranche) mit Klaus Gayko, Geschäftsführer der GAYKO Fenster-Türenwerk GmbH, über die aktuelle Situation in Zeiten der Corona-Krise und den besonderen Wert von Partnerschaften.

»Ich bin dennoch optimistisch«

Bauelemente Bau im Gespräch mit Klaus Gayko, Geschäftsführer der GAYKO Fenster-Türenwerk GmbH, über die aktuelle Situation in Zeiten der Corona-Krise.

DANKE – Netzwerk „Zuhause sicher“ feiert 15-jährige Partnerschaft mit GAYKO.

2005 wurde das Netzwerk "Zuhause sicher“ auf Initiative von Polizeibehörden gegründet. GAYKO war vom Start an, als eines der ersten Unternehmen überhaupt, mit dabei.

Qualitätsfenster und -türen von GAYKO hoch im Kurs auf der Rheinland Bau Messe in Koblenz

Auf der größten Koblenzer Regionalmesse für Bauen und Wohnen präsentierte sich der Fenster und Türen Fachbetrieb Ideencenter Wüba aus Sörth Altenkirchen mit einem offenen und innovativen Messestand, wodurch die Neuheiten im Bereich Fenster, Haustüren, Markisen und Raffstore erklärt werden konnten.

IC Scheidt präsentiert sich auf der Bau EXPO in Gießen

Auf der Bau EXPO in Gießen – größte Publikumsmesse für Bauherren und Modernisierer in der Region – zeigte sich das Gießener Unternehmen Ideencenter Scheidt mit einem entsprechenden, für den eigenen Auftritt umfangreich gestalteten Stand, modern, offen und innovativ.

Praxisnahes Seminar „Nett-Working“ fand großen Anklang

Beziehungen schaden nur dem, der keine hat. Die richtigen Kontakte, das sprichwörtliche Vitamin B – all das kann Türen öffnen, die sonst verschlossen bleiben. 

GAYKO SafeGA® Technologie hält schon wieder Einbruch stand

Im niedersächsischen Hänigsen versuchten Einbrecher mit einem Gullydeckel gewalttätig durch die verschlossene Eingangstür einer Tankstelle einzudringen. Bei dem Aufbruchversuch kamen auch eine Axt und ein Hammer zum Einsatz. Die erst vor einem Jahr durch den Fachbetrieb Hoffmeister eingebaute GAYKO SafeGA®6000 Eingangstür hielt den massiven Einwirkungen stand. Leider hatten zu diesem Zeitpunkt die Eigentümer der Tankstelle noch nicht an neue Fenster gedacht. Dort warfen die Täter dann die Scheibe ein. Das installierte Alarmsystem schreckte die Einbrecher allerdings dann vollends ab. Sie ergriffen ohne Beute zu Fuß die Flucht.

GAYKO Seminarreihe 2020 gestartet

Für unsere Seminare präsentieren wir unseren Fachbetrieben TOP-Referenten aus Deutschland, die als Experten-Trainer Inspiration und praxisnahe Beispiele für das regionale Fachbetriebs-Unternehmen liefern. Wir haben unsere GAYKO Seminarreihe 2020 mit dem Thema „Innovative Wege, um Fachpersonal zu finden“ erfolgreich gestartet. Unser gesamtes Weiterbildungsangebot unterstützt Fachbetriebe, die tägliche Herausforderung im Geschäftsalltag erfolgreich zu meistern. Sie bekommen praktische Mittel an die Hand, die sie direkt anwenden können.

Universität Siegen zu Gast bei GAYKO

Das neue Jahr startete für die Marketing Talents am 15.01.2020 mit einem Workshop beim hiesig ansässigen Unternehmen GAYKO in Wilnsdorf. GAYKO zählt zu den führenden Anbietern von Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium in Deutschland und bietet so den Teilnehmern des Marketing Talent Programms einen Einblick in eine meist unbekanntere Branche. Vor fast 40 Jahren gründete Herr Klaus Gayko das Unternehmen und expandierte seitdem kontinuierlich, sodass inzwischen über 200 Mitarbeit auf einer Produktionsfläche von über 18.000 m² täglich Fenster und Türen herstellen.

300 Gäste feierten neues Ideencenter HELM  in Bad König!

Großer Andrang herrschte bei der Eröffnung des neuen Ideencenters Helm im Odenwald. Die erfolgreiche GAYKO Partnerschaft wurde erfolgreich vertieft. Jochen Blatz ist gelernter Schreiner und sehr erfahren im Bereich der Bauelemente und der dahinterstehenden Technologie.

Mitarbeiter setzen sich mit extra Schicht für termintreue Lieferung ein.

Aktuell haben wir einen extrem starken Auftragseingang – nicht nur in Deutschland, auch in den benachbarten Niederlanden läuft die Akquise sehr gut. Die Kehrseite dieser erfreulichen Entwicklung liegt natürlich in einem temporär höheren Arbeitsaufwand.

Gelebte Kundenbegeisterung als Wettbewerbsvorteil für GAYKO Fachhändler

Betriebe müssen Überraschungsmomente, sog. „WOWs“ schaffen, die zu begeisterten Kunden führen. Begeisterte Kunden wiederum empfehlen aktiv andere Personen weiter. Im Verkauf geht es immer um die Weiterempfehlung, ein Erfolg garantierendes Schneeballsystem.

Spontan für den Leimbach-Cup nachgemeldet

Respekt an unser GAYKO-Fußballteam. 

GAYKO Jahresauftaktveranstaltung

Jahresauftaktveranstaltung mit Fachpartnern aus ganz Deutschland

Ideencenter Gayko lädt zum Neujahrsempfang ein

Am 23. Januar 2019 hatte man am Neujahrsempfang im Gayko Werk Wilnsdorf, Dortmunder Str. 6 auf das neue Jahr 2019 angestoßen. 

Sicherheit und Einbruchschutz, ein Erlebnisabend im GAYKO Werk Wilnsdorf

Rund 60 Gäste staunten über die hohe Widerstandskraft der GAYKO-SafeGA® Sicherheitsfenster.

Imposante Aufbruchversuche - GAYKO SafeGA®5000 Fenster hält stand

  Ein eindrucksvoller Abend in der Fenster- und Türenausstellung von Thomas Bauelemente in Iserlohn.

Mehrwertgewinnspiel mit feierlichem Finale bei GAYKO in Wilnsdorf

In der zweiten Runde des GAYKO Gewinnspiels haben die Mercedes GLA Ihre Gewinner gefunden.

Erfahrungsaustausch unter Kollegen in Berlin

Innerhalb der ERFA-Gruppe haben sich Fachbetriebe aus Norddeutschland bei der Firma RU-PE in Berlin zum Austausch unter Kollegen getroffen.

GAYKO Erlebnistage für Fachbetriebe und Mitarbeiter

Neuheiten, Trends, Techniken. Ein Erlebnistag voller Ideen der zukünfitgen Fenstertechnik

GAYKO Akademie – Immer auf dem neusten Stand

Professionelle Weiterbildung im eigenen Schulungszentrum von GAYKO.  

Eindrucksvolle GAYKO-Präsentation auf der Einbruchschutzmesse

GAYKO-Fachbetrieb Stirnweiß zweigt auf der Einbruchschutzmesse sein Portfolio und die herausragenden Leistungen eines modernen Fensters von GAYKO.

WDR bei GAYKO in Wilnsdorf

Der WDR war zu Gast bei GAYKO. In der Lokalzeit Südwestfalen ist der Beitrag im TV gesendet worden. Videolink im Text!

Großes Event zum GAYKO Artenschutzprojekt

Klaus Gayko, Frank Elstner und Dr. Matthias Reinschmidt begrüßen Top-Kunden in Rastatt und Baden-Baden.  

GAYKO gratuliert zur Europa-League

Durch einen 2:0-Erfolg über den 1. FSV Mainz 05 beendet der 1. FC Köln die Bundesligasaison 2016/17 auf dem fünften Tabellenplatz und zieht in die Europa League ein. 

GAYKO ist neuer Partner vom 1. FC Köln.

Wir freuen uns neuer Partner vom 1. FC Köln zu sein. Come on #effzeh.

GAYKO präsentiert eindrucksvoll Einstieg ins Berufsleben

Die Ausbildungsmesse Südsiegerland hat in Burbach den Erfolg vom vergangenem Jahr nochmals steigern können.

Ideencenter Westermeier präsentiert Weltneuheit auf der „Bau + Immobilien Messe“ in Gummersbach

Zum 4. Mal in Folge bot die „Bau + Immobilien Messe" am vergangenen Wochenende rund 3.000 Besuchern zahlreiche Informationen und auch Vorträge...

Kriposchulung bei GAYKO! Deutschland muss umdenken!

Kriposchulung bei GAYKO Deutschland muss umdenken! Wenn es ein Fensterhersteller es schafft Versicherer und Berater zum Umdenken zu bewegen, lassen die Kripoberatungsstellen nicht lange auf sich warten.    

Das GAYKO Artenschutz Projekt ist gestartet

Neue Sicherheitstechnologie, neue Produktionshalle, neue Verkaufsunterlagen – alles neu bei GAYKO. Der erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre folgte das Wachstum im Werk in Wilnsdorf.

Ideencenter Fenster- & Türenforum Wulff präsentiert neue Ausstellungsräume

Anfang Juni feierte das Ideencenter Fenster- & Türenforum Wulff die frisch renovierte Ausstellung in Elmshorn. Das Ideencenter zeigt sich nun mit neuer großer Glasfront und zusätzlicher Ausstellungsfläche.

Informationsabend "Einbruchschutz" bei Ideencenter La fenêtre

Fenster und Haustüren hautnah erleben und dabei Eindrücke sammeln, wie innerhalb der Fensterkonstruktion die Aspekte Sicherheit und Energiesparen umgesetzt werden, das begeisterte die Gäste beim Informationsabend des ICs La fenêtre.

Info-Veranstaltung „Sicheres Zuhause“ bei SCHWARZE

Das Thema „Sicherheit“ ist nach wie vor ein wichtiges. Das zeigte auch die gute Resonanz auf die Einladung zum Kunden-Event des GAYKO-Fachpartners SCHWARZE in Essen unter dem Motto „Mein sicheres Zuhause“. 30 Gäste waren der Einladung gefolgt, um sich in rund 2 Stunden aus erster Hand zu informieren, wie man Haus und Wohnung einbruchhemmend aus- und nachrüsten kann.

Was kann ich gegen Einbrecher tun?

Diese Frage wurde auf dem GAYKO Infoabend umfassend geklärt.Rund 50 Interessenten sind dem Aufruf gefolgt und zum GAYKO Werk nach Wilnsdorf gekommen.  

Wir helfen Ihnen gerne

Beratung, Montage und Garantie

Unsere GAYKO-Fachbetriebe beraten Sie in allen Fenster- und Türenfragen. Von der Beratung über die Montage bis zum Service bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand.

GAYKO-Fachbetriebe

Broschüren & Infomaterial

Wir schicken Ihnen gerne umfangreiches Infomaterial zu unserem Fenster & Türenprogramm.

Infomaterial bestellen

Geprüft & Zertifiziert

GAYKO Fenster und Türen sind durchgängig national und international geprüft und zertifiziert.

siegel_home