GAYKOSafeGA®-Haustüren

GAYKOSafeGA® Türen

Sicherheit GAYKOSafeGA® Fenster GAYKOSafeGA® Türen GAYKOSafeGA® Schiebetüren

Einbruchsicher mit GAYKOSafeGA®-Haustüren

Haustürrahmen aushebeln? Aussichtslos! Die Kombination unserer Sicherheitskomponenten schafft einen wirkungsvollen Schutz vor Einbruch und Diebstahl. Unter Verwendung von Qualitäts- Profilen, -Verriegelungen und -Ver­glasung entsteht beim Zusammenbau die hoch­wertige GAYKOSafeGA®-Haustür. Vor allem die spezifische Konstruktions-Verbindung in den Eckpunkten und die Bandseitensicherung der Tür erfüllen die neuen Anforderungen an Sicherheit. Die deutschlandweit einzigartige und intelligente GAYKOSafeGA®-Sicherheitstechnologie setzt damit einen Meilenstein für Kunststoff- und Aluminiumhaustüren.

GAYKOSKV –Stabile Konstruktions-Verbindung

Die stabile Konstruktions-Verbindung in den Eckpunkten der Haustür sorgt für massiven Halt. Die Eckverbinder sind bei Aluminiumhaustüren injektionsgeklebt und mechanisch gesichert. Bei Kunststoffhaustüren sind die Eckschweißverbinder mit der Stahlverstärkung und dem Türprofil fest verbunden.

GAYKOGHV – Gegenläufige Haustür-Verriegelung

3-fach Verriegelung mit 2 gegenläufigen Zirkelriegeln.
Die Stulp- und die durchgehende Schließleiste sind aus Edelstahl. Die mechanische Sicherheitstechnik der gegenläufigen Zirkelriegel finden Sie im oberen und unteren Tür­flügelbereich. Das gewaltsame Aushebeln und Aufquetschen des Türflügels wird hierdurch verhindert.

Stabile und durchwurfhemmende Sicherheitsverglasung nach DIN EN 356

Durch die Anbindung einer P4A-Verglasung oder -Füllung an die stabile Konstruktion (GAYKOSKV) und das Zusammenspiel mit GAYKOGHV erreichen unsere Haustüren eine zertifizierte Sicherheit. Das Glas kann nicht nach innen eingedrückt und somit ein Einstieg wirkungsvoll verhindert werden.

Bandseiten­sicherung

Zusätzliche Sicherungs­­­­­riegel gegen das ge­waltsame Aufhebeln des Flügels an der Bandseite. Je nach gewählter Sicherheitsausstattung können zwei oder drei Riegel integriert werden. (Abb. Aluminium-Haustür)

GAYKOASV – Sicher schließen und komfortabel öffnen

Die automatische Sicherheitsverriegelung für Haustüren (GAYKOASV).

Als weiteres Feature in Punkto Sicherheit und Komfort bieten wir auch Automatikschlösser in unterschiedlichen Ausführungen an. Mit GAYKOASV fahren beim einfachen Schließen der Tür Fallenriegel automatisch aus, die zusätzlich gegen ein Zurückschieben gesichert sind.

Die Tür fällt ins Schloss, die Fallenriegel fahren automatisch 20 mm aus und sind zusätzlich gegen in zurückschieben gesichert. Einfaches öffnen von innen: Die Tür wird über den Drücker geöffnet – Falle und Fallenriegel fahren ein. Einfaches öffnen von außen: Die Tür wird über den Schlüssel leichtgängig geöffnet – Hierbei fahren zuerst die Fallenriegel und dann die Türfalle ein.

Die Tür ist in Ausstattung SafeGA® 5000 geprüft und zertifiziert (DIN EN 1627ff, RC2) wenn sie zusätzlich zu der automatischen Verriegelung mit dem Schlüssel abgesperrt wird. Nun fährt der Hauptriegel ebenso (zu den Fallenriegel) aus. Der Innendrücker blockiert in diesem Zustand und fungiert als Kontrolle und zur Kindersicherung.

Sicherheitsprofilzylinder

23-facher Schließberechtigungsabfrage und Hartmetallbohrschutz, Anti Picking, Not- und Gefahrenfunktion und 5 Schlüsseln. „2 in 1“ System ermöglicht im Fall eines Schlüsselverlustes eine Änderung der Schließberechtigung durch die Verwendung des 2. Schlüsselsatzes. Die Erst-Schlüssel werden dadurch gesperrt.

Sicherheitsausstattungen für Haustüren

Die Sicherheits­ausstattung im GAYKO-Türenpro­gramm bietet Rund­­um­sicher­heit vor Gewaltein­wirkung auf höchstem Niveau. Ganz gleich, ob Sie einen Neubau planen oder Ihr Zuhause besser schützen wollen als zuvor: Dank der individuellen Ausstattungsvarianten bietet Ihnen das ausgezeichnete GAYKO-SafeGA®-Sicherheitskonzept eine optimale und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Lösung. Mit zusätzlichen Schließpunkten, Sicherheitsverglasungen und einem Sicherheitsbeschlag wird Ihr Haus so sicher wie eine Festung.

Ausstattungsempfehlung SafeGA® 5000 und mehr :
Ihr GAYKO-Fachpartner erstellt Ihnen ein auf Ihr Zuhause zugeschnittenes Sicherheitskonzept. Individuelle Lösungen und Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau bietet das von Experten immer wieder ausgezeichnete GAYKOSafeGA-Konzept. Generell empfehlen Fachleute, den Bereich des leicht zugänglichen Erdgeschosses und den leichten Weg über Balkon oder Garage zum Obergeschoss mit GAYKOSafeGA-Fenstern auszustatten.

Ausstattungsempfehlung 500PLUS:
Für das schwer zugängliche Obergeschoss bietet sich die GAYKO-Komfortausstattung 500PLUS mit RC 2-Beschlagtechnik an. Da nur wenige Einbrüche (Einfamilienhaus 5,81 % / Wohnungen im Mehrfamilienhaus 6,49 %) durch das Obergeschoss erfolgen, kann hier auf Sicherheitsglas verzichtet werden.


Sicherheitsausstattungen Haustüren

PDF-Übersicht der Sicherheitsausstattungen: Übersicht
Checkliste

Entdecken Sie mehr

GAYKO A-Drive Technologie

Wenn Sie auf die praktischen elektronischen Steuerungen und Zubehör-Komponenten von GAYKO setzen, stehen Ihnen in Zukunft alle Türen offen. Durch die individuelle Konfiguration von Automatikschlössern können Sie Ihre Eingangstür wahlweise über ein Fingerscan-, Tastatur- oder Bluetooth-Modul bedienen. Eine sichere und komfortable Option für modernes Wohnen.
Alles im Blick haben Sie künftig mit einer elektronischen Überwachung. Integriert in eine attraktive Türoptik nutzen Sie modernste Technik mit Gegensprechanlage, Videokamera und eingebauter Klingel. Eine breite Palette unterschiedlicher Griffe mit integrierter Technik steht Ihnen zur Auswahl
GAYKO A-Drive Technologie

GAYKO Türenvielfalt – Die Tür zu Ihrer Welt

Das eigene Zuhause ist für uns Mittelpunkt, Rückzugsort und ein Refugium der Ruhe im turbulenten Alltag. Wohlbefinden und Behaglichkeit stehen hier an erster Stelle. Bei unserer Auswahl an Haustüren haben wir uns auf faszinierendes Design mit hochwertigen Materialen konzentriert, ohne dabei auf die gewohnte GAYKO-Qualität zu verzichten. Unsere Strategie, damit wir diesen Auftrag erfüllen: zukunftsweisende Technik, individuelle Lösungen und eine hohe Kundenzufriedenheit. Sicher, energieeffizient, umweltschonend und komfortabel – ein Leben lang.
GAYKO Haustürenprogramm

Fachgerechte Montage

Das beste Sicherheitskonzept wird bei einem fehlerhaften Einbau nicht funktionieren! Erst durch eine fachgerechte Montage sind Ihre Fenster wirklich sicher. Bei GAYKOSafeGA haben Sie die Garantie, dass ausschließlich von geschulten und erfahrenen Fachbetrieben montiert wird. Die Montage erfolgt auf der Grundlage der GAYKO-Montagerichtlinie für einbruchhemmende Fenster und Haustüren und den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Die RAL-Gütesicherung von Fenstern und Haustüren umfasst immer die Qualitätssicherung der Produkte und deren Einbau. Durch einen Einbau nach den Vorgaben des Leitfadens zur Montage der RAL-Güterichtlinien werden die allgemein anerkannten Regeln der Technik erfüllt.

Wir helfen Ihnen gerne

Beratung, Montage und Garantie

Unsere GAYKO-Fachbetriebe beraten Sie in allen Fenster- und Türenfragen. Von der Beratung über die Montage bis zum Service bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand.

GAYKO-Fachbetriebe

Broschüren & Infomaterial

Wir schicken Ihnen gerne umfangreiches Infomaterial zu unserem Fenster & Türenprogramm.

Infomaterial bestellen

Geprüft & Zertifiziert

GAYKO Fenster und Türen sind durchgängig national und international geprüft und zertifiziert.

siegel_home